Anfrage zu Seminar
Ich bedanke mich für Ihr Interesse an meinen Seminaren.

Anbei nun die für Sie hierzu wichtigen Informationen.
Seminar zur Ausbildung und Fortbildung der eigenen Medialität
und Spiritualität von Rita Pahl

Rita Pahl arbeitet schon seit vielen Jahren hauptberuflich als Medium.
In speziellen Seminaren werden von ihr die Methoden der Medialität
und Spiritualität vermittelt.

Die Ausbildungsmodule beinhalten immer, gemeinsame, spirituelle Übungen.
Übungen sind eine wichtige Voraussetzung für Ihr mediales Vorankommen.
Sie können dadurch Ihre Medialität und Spriritualität erweitern.
Jedes einzelne Modul bietet Ihnen einen Einblick in eine Vielzahl von
Themen an.

Wir werden Meditationen, sowie Partner und Gruppenübungen durchführen.
Somit stärken Sie Ihre Intuition und bekommen mehr Sicherheit bei Ihrer
medialen Arbeit.

Für jeden Teilnehmer ist eine induviduelle Betreuung und Förderung
gewährleistet.



Basisseminar
2 Tage


Seminarthemen:

-    Durchführung gemeinsamer spiritueller Übungen
-    Übungen von Jenseitskontakten
      (keine Einzelsitzungen)
-    (wie kann ich Kontakt zu meinen Verstorbenen aufnehmen?)
-    Kennenlernen des Geistführers
-    Hellsehen
-    Aktivierung der Intuition
-    Visualisierungsübungen
-    Fühlen des Energieflusses
-    Schützen vor Fremdenergien
-    Äußere und innere Reinigungen
-    Chakren Reinigung
-    Auralehre
-    Erkundung meiner Seele
-    Schutz vor Fremdenergien
-    Meditationen
-    Fragen und Antworten


Bitte bringen Sie einen Gegenstand Ihrer verstorbenen Angehörigen mit.


Intensivseminar/ Ausbildungsseminar
4 Module, insgesamt 8 Tage

(auch mit Gastdozenten)

Seminarthemen:

-    Channeling
-    Übungen von Jenseitskontakten
      (wie kann ich Kontakt zu meinen
      Verstorbenen aufnehmen?)
-    Übungen Hellsehen
-    Visualisierungsübungen
-    Aktivierung der Intuition
-    Geistführer begegnen und kennenlernen
-    Aura sehen und lesen
-    Chakralehre, Chakrareinigung
-    Psychometrie (Energien von Gegenständen lesen)
-    Trance Healing (in England entwickelte Heilmethode)
-    Mediales Schreiben und Malen
-    Schützen vor Fremdenergien
-    Seelenerkundung
-    Meditationen
-    Schamanismus (schamanische Reisen und Rituale)
      (dieser Tag wird von Martin Rauh, einem Schamanen durchgeführt)
-    Fragen und Antworten


Bitte bringen Sie einen Gegenstand Ihrer Verstorbenen mit.


Schamanentag

-    Vor jeder Zeremonie wird eine Reinigung durchgeführt
-    Schützen, Zentrieren, Energie aufladen
-    Bedeutung Medizinrad
-    Verbindung mit Mutter Erde und Wakantanka
-    Energetisches Heilen (enthält Heilarbeit mit Steinen,
      dem heiligen Rauch,
      Salbei, Trommelklang, Klang der schamischen Rassel
      und dem "heiligen Atem")
-    Heilen mit der Stimme-Lösen von Blockaden etc.
-    Schamanische Reisen, meditativ geführt,
      z.B. finde Deine Krafttiere und Ihre Bedeutung
-    Reisen in die Seelenlandschaft
-    Rückholung verlorener Seelenanteile
-    Reise in die Mutter Erde
-    Reisen und die zweite Wirklichkeit (Astralebene)
-    Fragen und Antworten


<<-Zurück - Weiter->>